2022Nov19

Rudi.Rockt.Kiel für die ganze Landeshauptstadt »

Rudi.Rockt.Kiel ist zurück! Wer? Wie? Achja, da war ja was.

Moin zusammen!

Rudi.Rockt.Kiel ist zurück! Wer? Wie? Achja, da war ja was. Es ist echt drei Jahre her, dass wir das letzte Mal Kiels Küchen gerockt haben. Wir hätten gerne in diesem Jahr schon das 30. Event gefeiert, aber so ein weltweites Ding ließ auch uns einfrieren. Doch jetzt tauen wir wieder auf - hoffentlich gemeinsam mit Euch allen!

Vielen Dank für Eure vielen Anfragen in den letzten Tagen, Wochen und Monaten! Es ist auch Euer Verdienst, dass wir uns dazu entschieden haben, in 2022 noch ein Event steigen zu lassen. Wir sind gespannt, wie viele Gesichter am 19. November dabei sein werden.

Dann geht's wieder quer durch Kiel. Wir ziehen von Küche zu Küche und verursachen die eine oder andere brenzlige Situation zwischen Hand und Herd. Euch ist wieder völlig frei überlassen, wie Ihr Euern Gang gestaltet – wo, was und wie ihr kocht.

Und der obligatorische Hinweis darf nicht fehlen: Bitte schließt Eure Anmeldung komplett ab – ein grünes Häkchen muss fett auf dem Bildschirm zu sehen sein. Leuchtet ein roter Kasten mit dem Schriftzug „Anmeldung unvollständig“ auf, checkt Eure Anmeldung bitte ein weiteres Mal. Das gilt für jeden Teilnehmenden. Fragen könnt Ihr gerne und jederzeit ans Orgateam richten.

PS: In diesem Jahr haben wir uns aufgrund der Auftauphase dazu entschieden, auf eine offizielle After-Dinner-Party zu verzichten. Wer sich später auf der Tanzflächen wieder sehen will, dem empfehlen wird das Luna

Wir freuen uns auf Euch :-) 
Eure Orga

philarious Wann erhält man die Antwort welchen Gang man kochen darf?

oleauskiel Hey Phil, am 18.11. um 12 Uhr werden die Routen bekannt gegeben. Viele Grüße!

19nordlicht87 Wie viele Menschen kommen in einer Runde zum Essen vorbei?

tobitobsen91 Christin Wolf es kommen 2 Teams mit je zwei Leuten. Also insgesamt 4

psyke Hey sucht vielleicht noch jemand ganz spontan einen Koch Koch Partner ? Würde gerne noch mitmachen :)

Please log in to post comments


Rudi.Rockt.Kiel für die ganze Landeshauptstadt »